Sie sind hier:  STARTSEITE   >  kija f├╝r Jugendliche und Erwachsene > Aktuelles > kija Fachtagung > 
DeutschEnglish
18.12.2017 :

Eine Fachtagung der Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark

10.-12. Juni 2015

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft Steiermark feierte ihren 20. Geburtstag und nahm dies zum Anlass in Kooperation mit dem Verein kunst+kunsttherapie+raum eine interdisziplin├Ąre Fachtagung zu veranstalten. Diese bot f├╝r internationale Expert/innen und Tagungsteilnehmer/innen aus Theorie und Praxis den Rahmen, in gemeinsamem Diskurs Einsichten zu vertiefen und Aussichten zu entwickeln.

Referent/innen und Vortr├Ąge

MITTWOCH, 10. Juni 2015

Recht/Rechte/Vorrechte
ANDREA SAILER
Autorin

Menschenrechtsverletzungen in ├ľsterreich
Mag.a NINA HORACZEK
Journalistin Falter

Aufwachsen in guter Gesellschaft: Zu den Lebenschancen armer Kinder und ihrer Familien.
Prof. DDDr. CLEMENS SEDMAK
Theologe und Philosphieprofessor am KingÔÇÖs College London, Universit├Ąt London, Leiter des Zentrums f├╝r Ethik und Armutsforschung der Universit├Ąt Salzburg

Denn sie d├╝rfen nicht, was sie sollen ...
Dr.in MARIANNE GRONEMEYER
Erziehungswissenschafterin, wissenschaftliche Publizistin

DONNERSTAG, 11. Juni 2015 

Vom F├╝rsorgeobjekt zum Rechtssubjekt - Gesetzliche Entwicklung in der Kinder- und Jugendhilfe. Ein ├ťberblick.
Prof. Dr. REINHARD WIESNER
Honorarprofessor an der Freien Universit├Ąt Berlin, Rechtsanwalt

Wenn B├╝rgerrechte in der Kinder- und Jugendhilfe gef├Ąhrdet sind: Neue Ans├Ątze und Methoden im Umgang mit Konflikten, Fehlern und Beschwerden.
Prof. Dr. REINHART WOLFF
Erziehungswissenschafer und Soziologe, Kronberger Kreis f├╝r Dialogische Qualit├Ątsentwicklung e.V., Berlin

Die Rechte Betroffener bei Entscheidungen in der Kinder- und Jugendhilfe
Teil 1: Grundrechtsverletzungen in Sozialarbeit und Sozialpolitik

Mag.a ELKE SARTO
Juristin der Volksanwaltschaft Wien

Teil 2: Rechtsstaatliche Defizite in der Kinder- und Jugendhilfe
Dr. JOHANN AFTENBERGER
Sozialjurist

FREITAG, 12. Juni 2015

Was haben Kinder von den Kinderrechten?
Prof. Dr. MANFRED LIEBEL
Direktor des Instituts f├╝r internationale Studien zur Kindheit und Jugend an der Internationalen Akademie Berlin

Kindheitsforschung, Kinderpolitik und Bildung
Prof. Dr. HEINZ S├ťNKER & Prof.in JO MORAN-ELLIS
Sozialp├Ądagoge und Hochschullehrer an der Bergischen Universit├Ąt Wuppertal; University of Sussex, School of Law, Politics and Sociology, Faculty Member

Kinderrechte in der Gesundheitsversorgung von Kindern und Jugendlichen
Dr.in LILLY DAMM
Zentrum f├╝r Public Health an der Medizinischen Universit├Ąt Wien

Fremdunterbringung zwischen Kontrolle und Partizipation. Ein historischer Abriss.
Dr.in GUDRUN WOLFGRUBER
Kompetenzzentrum f├╝r Soziale Arbeit an der FH Campus Wien

Fotos von Anna Gunacker und Michael Pichler
Alle Fotos ┬ę kija Steiermark

 

 

In Kooperation mit

Pr├Ąsentation der Veranstaltung bei der feierglichen Verleihung der congress-awards am 23. Juni 2016 in Graz